Fakten

AUSGEZEICHNETE Produktqualität.

Sauberkeit und Hygiene sind das oberste Gebot bei der Produktion von Tiefkühlkost.
Dafür setzen sich unsere Mitarbeiter mit viel Erfahrung und großem Engagement ein. Die Kapazität unserer Anlagen ermöglicht eine Tagesproduktion von 45 Tonnen. Damit qualifiziert sich Melzer Tiefkühlkost als leistungsstarker Partner für das Copacking bei der Herstellung von eigenen Mischungen oder nach vorgegebenen Kunden-Rezepturen in den gewünschten Unterverpackungen.

2020 
Aussetzung IFS-Zertifizierung wg. Corona-Pandemie, zwischenzeitlich Durchführung IFS Remote Surveillance Check
 
seit 2013 
Zertifizierung nach IFS = International Feature Standard

 

2011/2012
Erstzertifizierung nach HACCP
Implementierung eines Palettierroboters
Klimatisierter Reinraum nach ISO 8 (EN ISO 14644-1)